Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog über Blumen und Pflanzen

Entdecke mit uns die Schönheit und Vielfalt der Natur und hole sie Dir in Dein Zuhause

Der ZAUBER DER JAHRESZEITEN Blog über Blumen, Rosen, Zimmerpflanzen sowie Saisonpflanzen für Garten, Terrasse und Balkon

Schnittblumen Zimmerpflanzen Sommerblumen

Bildquelle: Pflanzenfreude.de


Veröffentlicht am von

Gartenpflanzen: Die Mandevilla

Gesamten Beitrag lesen: Gartenpflanzen: Die Mandevilla

Blütenpracht von Mai bis Oktober : Die Mandevilla
Die Mandevilla ist eine üppig blühende, dankbare und pflegeleichte Sommerpflanze mit weißen, rosafarbenen und/oder roten Blüten. Sie freut sich über einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Ideal als Kletterpflanze im Garten, Rankpflanze in der Blumenampel sowie im Kübel auf Balkon und Terrasse und im Blumenübertopf für die Dekoration auf dem Gartentisch.

 

 

Die Gartenpflanze von Mai bis Oktober: Mandevilla mit rosafarbenen, weißen und/oder roten, trompetenförmige Blüten

 

Mandevilla

 

Die Mandevilla ist ein Kletterstrauch, der von Mai bis Oktober blüht. Ursprünglich stammt die exotische Kletterpflanze aus Südamerika. Aber in unseren heimischen Gärten herrschen für sie ebenfalls angenehme Bedingungen. Die Pflanze scheint unaufhörlich ihre trichterförmigen, wunderbar duftenden Blüten zu bilden. In ihrem dunkelgrünen Blattwerk fallen die Blüten besonders ins Auge. Ob in der Blumenampel, zum Auspflanzen im Garten, als Kübelpflanze oder Topfpflanze für die Gartentischdeko, die Mandevilla schenkt uns lange Freude.

 

mandevilla   mandevilla   mandevilla

Bildquelle: Pflanzenfreude.de
 

Pflege der Mandevilla

Befolgen Sie ein paar einfache Pflegetipps  und die Mandevilla bleiblt lange gesund und schön. Die Mandevilla freut sich über einen Platz im Halbschatten oder an einem Platz mit voller Morgen- oder Abendsonne. Setzen Sie die Pflanze in einen durchlässigen, mäßig feuchten Boden und gießen sie regelmäßig. Sie darf aber nicht zu nass stehen. Die Pflanze schätzt im Frühjahr etwas zusätzlichen Dünger, damit sie lange und reich blühen, gesund bleiben und weniger empfindlich gegen Schädlingsbefall sind. Wenn verwelkte Blüten regelmäßig entfernt werden, behält die Pflanze ihr attraktives Aussehen besonders lange, auf jeden Fall bis zum ersten Nachtfrost. Die Mandevilla ist nicht winterhart und berträgt keinen Frost. Überwintert sollte die Pflanze an einem frostfreien, kühlen und hellem Standort mit Temperaturen um 10°Celsius überwintert werden. Sie benötigt im Winter nur wenig Wasser. Sorgen Sie für eine gute Durchlüftung und stellen Sie die Mandevilla nicht in den Durchzug oder die Nähe einer Heizung. Die Pflanze kann, durch die Umstellung auf das Klima im Haus, gelbe Blätter bekommen und ihr Laub abwerfen, dabei handelt es sich aber um eine natürliche Reaktion.

 

Tipps für den Schnitt von Mandevilla

Wenn die Pflanze im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse steht, sollten die kletternden Triebe ab und zu in die gewünschte Richtung geführt oder ihnen mit einer Kletterhilfe gestützt werden. Ein Schnitt ist während der Wuchs- und Blühphase nicht notwendig. Wenn die Pflanze überwintert wird, kann man sie, bevor sie ins Winterquartier gebracht wird, ein wenig zurückschneiden. Dies ist auch zu Beginn der neuen Wachstumsperiode im Februar möglich. Dabei geht es im Wesentlichen darum, die Pflanze nicht zu groß werden zu lassen und ihre schöne Form zu bewahren. 

 
Gesamten Beitrag lesen